Geschichtliches und Überblick Veranstaltungen

Entwicklung des Begleiteten Umgangs und Geschichte des Dachverbandes

Mit der Kindschaftsrechtsreform im Jahr 1998 etablierte sich der Begleitete Umgang gem. §18,3 SGB VIII als familienunterstützende Maßnahme im Angebotskatalog der ambulanten Jugendhilfe. Freie Träger der Jugendhilfe entwickelten entsprechende Konzeptionen und begannen, den Begleiteten Umgang umzusetzen.

Seit 1999 arbeiteten Fachkräfte der freien Träger engagiert im Arbeitskreis Begleiteter Umgang zusammen, u.a. gemeinsam an der Weiterentwicklung von Konzepten und Standards für den Begleiteten Umgang. Wesentliche Ziele waren von Anfang an der fachliche Austausch und die Vereinheitlichung der Umsetzung des Begleiteten Umgangs. Seit 2017 arbeiten wir daran, Berliner Standards zum Begleiteten Umgang zu entwickeln.

Mit Zunahme der Mitgliederzahl formierte sich der ehemalige Arbeitskreis zum Fachverband Begleiteter Umgang. Dieser beschloss im  Jahr 2015 die Vereinsgründung und Umbenennung in Dachverband Begleiteter Umgang Berlin e.V., im Status der Gemeinnützigkeit.

Unsere internen Fachtagungen dienen vor allem der Weiterentwicklung unserer inhaltlichen Arbeit des Begleiteten Umgangs und zur Fortbildung der Fachkräfte.

Öffentlichkeitswirksam sind unsere externen Fachtagungen. Sie dienen der Zusammenarbeit und Vernetzung mit Kolleg*innen der Berliner Jugendämter und Erziehungs- und Familienberatungsstellen, sowie benachbarter Professionen wie beispielsweise Richter*innen, Gutachter*innen, Mediator*innen, Verfahrensbeiständen.

 

Veranstaltungen des Dachverbandes Begleiteter Umgang Berlin e.V.

29.03.2017:

Interner Fachtag des Dachverbandes Begleiteter Umgang Berlin e. V.

Tagesordnung_29.03.17

Ergebnisse_29.03.17

_____________________________________________________________________________________________________

02.11.2015:

Fachtag “Begleiteter Umgang – Hilfe zur BE(r)ziehung”

Am 02. November 2015 hat in der Zeit von 9 bis 16:30 Uhr der vom Dachverband Begleiteter Umgang Berlin e. V. organisierte Fachtag zum Thema “Begleiteter Umgang – Hilfe zur BE(r)ziehung für das Kind” auf dem GLS Campus Berlin stattgefunden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Kind mit seinem Bedürfnis nach stabilen Beziehungen zu Mutter und Vater – trotz des Trennungskonfliktes der Eltern. Auch die Notwendigkeit gelingender Erziehungsleistungen der Eltern in diesem Lebensabschnitt wurden betrachtet und erörtert.

Viele Eltern sind in Zeiten von Trennung und Scheidung stark überfordert; sie verlieren in dieser schwierigen Lebensphase möglicherweise ihr Kind, dessen Bedürfnisse – vor allem nach gelebter Beziehung zum anderen Elternteil – und seine Gefühle aus dem Blick.

Wie kann ein Begleiteter Umgang die Eltern (wieder) zu erzieherischer Kompetenz befähigen?

Wie kann ein Begleiteter Umgang zur Entlastung der Kinder beitragen und dem Kindeswohl dienen?

Tagungsprogramm_02.11.15

DokuFachtag2015

Referenten

1. Herr Dr. Heinz Kindler, Deutsches Jugendistitut München

Wieviel Mutter oder Vater braucht das Kind?

 

2. Frau H. Richter, Albatros gGmbH

Zur Geschichte des Dachverbandes BU Berlin e. V.

 

3. Frau C. Aurich, Lebenswelt gGmbH

Begleiteter Umgang als Kann-Leistung vs. Kinderwohlgefährdung

 

4. Frau D. Benseddik, Trialog e. V.

Beratung von Eltern im BU

 

5. Herr M. Warpakowski, RSD Pankow

“Hochstrittige Eltern – Auswirkungen auf das Kind aus Sicht des Jugendamtes”

 

6. Herr. F. Glowitz, Polylux Organisationsberatung Berlin, Frau Dr. Lüttkehaus, KonsensKanzlei Berlin

Zeit für Trennung.Zeit für Mediation

___________________________________________________________________________________________________

26.05.2014:

Interner Fachtag des Fachverbandes Begleiteter Umgang Berlin

Tagesordnung_26.05.14

_____________________________________________________________________________________________________

24.10.2012:

FachtagMutter – Vater, Kind im Trennungskonflikt

Fachtag_Fachverband BU Berlin_2012

_____________________________________________________________________________________________________

03.11.2010:

FachtagBegleiteter Umgang – vom mitwirkungsbereiten Dritten zur gewachsenen Hilfeform

Fachtag_Arbeitskreis BU Berlin_03.11.10

______________________________________________________________________________________________________

20.02.2002:

Fachgespräch “Begleiteter Umgang”

Fachgespräch_BU_ 20.02.02

 

Mitglieder: