Start

Aufgaben und Ziele des BU

  • Förderung des Kindeswohls, insbesondere der Identitätsentwicklung des Kindes,
  • Erhaltung, Entwicklung oder Wiederherstellung der emotionalen und sozialen Beziehungen und Bindungen zwischen den Umgangsberechtigten,
  • Sensibilisierung der Eltern und anderer Bezugspersonen für die Belange des Kindes,
  • Aufklärung der Eltern über die schwerwiegenden psychischen Auswirkungen bei Negativbeeinflussung des Kindes gegen den anderen Elternteil,
  • Stärkung des Kindes, damit es gegenüber seinen Eltern und anderen Beteiligten seine Bedürfnisse und sein Befinden deutlich machen kann,
  • Unterstützung der Bezugspersonen bei der Entwicklung ihrer Kommunikationsfähigkeit in Bezug auf das Kind
  • Verselbständigung der Umgangskontakte.

Kontakt

Geschäftsstelle

Fachverband Begleiteter Umgang
Berlin
c/o SEHstern e.V.
Parkstraße 66
13086 Berlin

info@begleiteter-umgang-berlin.de

Mitglieder des Sprecherrates

Mitglieder: